Netzwerk #kfzhesen – Vollgas für Tarifverträge in Fulda; Stammtisch am 19.9.2018 um 17 Uhr DGB Haus

die Arbeitgeber haben Ende 2017 dafür gesorgt, dass annähernd alle hessischen KFZ Beschäftigten ihre Tarifbindung verloren haben und damit kein Recht mehr auf zukünftige Lohnerhöhungen haben. Erste Erfolge und unsere bisherigen Erfahrungen zeigen, dass man diese Situation verändern kann. Einige Belegschaften haben es gemeinsam geschafft, die Tarifbindung wieder herzustellen und verlässliche Arbeitsbedingungen fest zu schreiben. Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen der hessischen KFZ Betriebe ein, sich in lockerer Atmosphäre, über dieses Thema zu informieren.

Weiterlesen

#kfzhessen-Vollgas für Tarifverträge: Aktionstreffen in Kassel am 15.09.2018

„Ohne Tarifvertrag geht es nicht – und ohne mich schon gar nicht!“ Aktionstreffen #kfzhessen-Vollgas für Tarifverträge in Kassel für Nordhessen am 15.09.2018 um 10 Uhr. Die IG Metall Nordhessen lädt alle Beschäftigten der nicht tarifgebundenen Betriebe des KFZ Handwerkes zu einem Aktionstreffen mit offener Rechtsberatung ein. „Alle Mitglieder und Beschäftigte […]

Weiterlesen

#kfzhessen – Vollgas für Tarifverträge – startet heute Phase B mit Flashmob-Demo vor dem Autohaus Schmitt in Niederrad des Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Kfz Gewerbes

#kfzhessen – Vollgas für Tarifverträge – startet heute Phase B mit Flashmob-Demo vor dem Autohaus Schmitt in Niederrad des Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Kfz Gewerbes Da staunte der Präsident nicht schlecht: „Herr mit dem Tarifvertrag Herr Präsident“ wurde in Niederrad lautstark vor dem Betrieb gerufen, in dem der Präsident […]

Weiterlesen

»Her mit dem Tarifvertrag, Herr Präsident« – Demonstration und Flashmob in Frankfurt am Main

Die Rechnung geht nicht auf: 2017 wollten die Arbeitgeber des hessischen Kfz-Gewerbes Meister der flächendeckenden Tarifflucht werden. Das akzeptierten die Beschäftigten nicht und erstritten gemeinsam mit der IG Metall im Bezirk Mitte und der erfolgreichen Kampagne »#KfzHessen – Vollgas für Tarifverträge« die Rückkehr zahlreicher Betriebe in die neu gegründete Tarifgemeinschaft. Damit schützen die IG Metall-Tarifverträge aktuell über 12.000 Beschäftigte in der Branche in Hessen. Doch nicht alle Betriebe haben die Tarifflucht beendet. Aus diesem Grund geht die Kampagne nun in die zweite Phase, die am 5. September in Frankfurt eingeläutet wird.

Weiterlesen

#kfzhessen – Vollgas für Tarifverträge: Tarifbindung schafft Zukunft – Neue Aktionszeitung erschienen

Heute ist die neue Aktionszeitung erschienen. Sie kann über die GSen bezogen werden und wird teilweise direkt in die KFZ Autohäuser verwandt. Sie soll breit verteilt werden nicht nur in der KFZ Branche in Hessen, sondern auch in anderen Betrieben. Damit soll die nächste Stufe der Kampagne #kfzhessen – Vollgas für Tarifverträge eingeläutet werden. Jeder und jede kann das unterstützen und beim Verbreiten helfen.

Weiterlesen

Auftaktveranstaltung Phase B #kfzhessen – Vollgas für Tarifverträge noch letzte Plätze frei

Auftaktveranstaltung Phase B #kfzhessen – Vollgas für Tarifverträge noch letzte Plätze frei Mittwoch, 05. September 2018 von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr Dorint Hotel Frankfurt Niederrad, Hahnstr. 9 ,60528 Frankfurt Die IG Metall Mitte startet die nächste Stufe der Kampagne #kfzhessen – Vollgas für Tarifverträge mit einer Auftaktveranstaltung am 5.9.2018 […]

Weiterlesen

Tarifverträge Kraftfahrzeug Hessen: IG Metall hat für über 1.000 Beschäftigte in Hessen Tarifbindung erreicht

Für weit über 1.000 Beschäftigte in sechs hessischen Autohäusern hat die IG Metall in den vergangenen Wochen die Geltung der Tarifverträge des Kraftfahrzeug-Handwerks ausgehandelt. Das teilte die Bezirksleitung Mitte der IG Metall mit. Die Tarifverträge gelten nun auch für drei Autohäuser der Robert Kunzmann GmbH & Co. KG in Gelnhausen, Groß-Gerau und Dietzenbach, für Kunzmann Fulda Gmbh & Co. KG, für das Autohaus Ebert GmbH & Co. KG in Bernsheim und Michelstadt und die Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG (OTLG) in Dieburg.

Weiterlesen

Verhandlungsergebnis im hessischen Kfz Handwerk lohnt sich für IG Metall Mitglieder in den Betrieben der Tarifgemeinschaft: 1792€ – 3581€ Brutto mehr Einkommen bis 1.10.2018

12.10.2017 | Der Erfolg der Solidarität lohnt sich materiell. Das Einkommen der IG Metallmitglieder die in den Betrieben der Tarifgemeinschaft Kfz Hessen beschäftigt sind erhöht sich – je nach Entgeltgruppe – zwischen 1792 € bis 3581€ bis zum Ende der Laufzeit 01.10.2018. Dazu sind alle Tarifverträge wieder in Kraft gesetzt und es besteht wieder eine verlässliche tarifliche Grundlage mit Rechtsansprüchen für die IG Metall Mitglieder.

Weiterlesen
Seite 1 von 3123