Kfz Tarifbewegung 2019 nimmt Fahrt auf: Vollgas mit Druck von unten

Alle Tarifkommissionen im Bezirk Mitte haben die Forderungen für die Tarifbewegung 2019 im Kfz Handwerk beschlossen: 5 % und überproportionale Anhebung der Ausbildungsvergütungen.

Nun gilt es dies gut vorzubereiten. Dazu werden alle tarifgebundenen Betriebe in Hessen aufgefordert betriebliche IG Metall Aktionsausschüsse zu bilden und Warnstreiks ab dem 23.05.2019 und für den bundesweiten Aktionstag am 3. und 4.6. Warnstreiks und Autokorsen vorzubereiten. Nähere Informationen und Unterstützung bei Euren IG Metall Geschäftsstellen vor Ort.

Die erste Tarifverhandlung in Hessen mit der Tarifgemeinschaft des hessischen Kfz Gewerbes ist am 23.05.2019.

Die aktuellen Tarifnachrichten zum Download

Tarifnachrichten_Kfz_Handwerk_Hessen 

Tarifnachrichten_Kfz_Handwerk_Pfalz 

Tarifnachrichten_Kfz_Handwerk_Thüringen 

Tarifnachrichten_Kfz_Handwerk_Saarland 

Schreibe einen Kommentar


*