#kfzhessen – Vollgas für Tarifverträge – startet heute Phase B mit Flashmob-Demo vor dem Autohaus Schmitt in Niederrad des Präsidenten des Zentralverbandes des Deutschen Kfz Gewerbes

Da staunte der Präsident nicht schlecht: „Herr mit dem Tarifvertrag Herr Präsident“ wurde in Niederrad lautstark vor dem Betrieb gerufen, in dem der Präsident des Zentralverbandes des deutschen Kfz Gewerbes, Jürgen Karpinski, Geschäftsführer ist. Etwa 100 Flashmobber aus der Auftaktveranstaltung der Phase B der KFZ Kampagne gegen die Tarifflucht protestierten gegen die Sonntagsreden.

„Facharbeitermangel beklagen, Tarifverträge gut finden auf Bundes – und Landesebene aber im Betrieb vor Ort nicht tarifgebunden sein ist kein Vorbild und gutes Signal.“ Tarifsekretär Josef Windpassinger von der IG Metall Mitte ist mit den Betriebsräten und Aktiven aus dem KFZ Gewerbe Hessen empört. „Schluss mit den Sonntagsreden!“ forderte für die Kampagne #kfzhessen Vollgas für Tarifverträge Uwe Zabel, von der Bezirksleitung Mitte.“ Entscheiden müssen nun alle Kolleginnen und Kollegen in nicht tarifgebundenen Betrieben des hessischen KFZ Handwerks selbst, ob sie die Tarifflucht hinnehmen, oder sich gemeinsam in der IG Metall organisieren und die Durchsetzung selbst in die Hand nehmen!“

Prominente Besucher und Unterstützer: Jürgen Karpinski und seine Frau (Inhaberin von Autoschmitt) waren selbst vor Ort und hörten sich den Protest an. Und der „oberste Handwerker“ der IG Metall Ralf Kutzner, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, versicherte auf der dem Flashmob die Unterstützung der gesamten IG Metall. Jetzt hat Karpinski die Chance in die Tarifgemeinschaft einzutreten und die Tarifbindung herzustellen.

Auf der Auftaktkonferenz bereitet sich die IG Metall auf weitere Aktionen vor. „Tarifverträge fallen nicht vom Himmel, sondern müssen von gut organisierten Belegschaften erstritten werden!“ waren sich die Teilnehmenden einig und werden in den nächsten Tagen und Monaten ihre Kampagne verstärkt in allen hessischen Geschäftsstellen fortsetzen.

 

Zur Info: Vita_Juergen_Karpinski

Bilderstrecke: Start Kampagnenphase B und Flashmob in Frankfurt

Schreibe einen Kommentar


*