Wir im Kfz-Handwerk – Mehrwert mit Tarif!

Gute Jobs gibt es nur mit guten Tarifverträgen.

In tarifgebundenen Unternehmen geht es fairer und gerechter zu. Beschäftigte mit Tarifbindung verdienen deutlich mehr und haben bessere Arbeitsbedingungen. Das gilt auch für das Kfz-Handwerk.

Die meisten Landesinnungsverbände sind aus der Tarifbindung geflohen. Sie haben ihre soziale Verantwortung, wie es die Handwerksordnung erwartet, ignoriert und ihre Beschäftigten im Stich gelassen.

Auch die Innungen in Hessen verfolgen eine Billigstrategie. Auch wenn Handwerksinnungen keine Mitgliedschaft ohne Tarifbindung einführen dürfen.  Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig in diesem Frühjahr entschieden. Das Urteil ist ein wichtiges Signal, um die Tarifbindung im Handwerk zu stärken. Auch Jörg Koehlinger, Bezirksleiter des Bezirkes Mitte, unterstreicht:

Die IG Metall nimmt Tarifflucht nicht einfach hin. Die Betriebe müssen wieder in die Tarifbindung zurück. Das steht ganz oben auf unserer Agenda.“

 

Schreibe einen Kommentar


*