Tarifverträge Kraftfahrzeug Hessen: IG Metall hat für über 1.000 Beschäftigte in Hessen Tarifbindung erreicht

Für weit über 1.000 Beschäftigte in sechs hessischen Autohäusern hat die IG Metall in den vergangenen Wochen die Geltung der Tarifverträge des Kraftfahrzeug-Handwerks ausgehandelt. Das teilte die Bezirksleitung Mitte der IG Metall mit. Die Tarifverträge gelten nun auch für drei Autohäuser der Robert Kunzmann GmbH & Co. KG in Gelnhausen, Groß-Gerau und Dietzenbach, für Kunzmann Fulda Gmbh & Co. KG, für das Autohaus Ebert GmbH & Co. KG in Bernsheim und Michelstadt und die Volkswagen Original Teile Logistik GmbH & Co. KG (OTLG) in Dieburg.

Weiterlesen

4:0 für Tarifbindung – Tarifflucht bei den Kunzmann Autohäusern in Hessen beendet. Auch Kunzmann in Fulda wird Mitglied der Tarifgemeinschaft

Alle Autohäuser von Kunzmann in Hessen sind tarifgebunden. Wirklich alle? Ja – nun auch das kleine »gallische Dorf« in Fulda. Das ist das Ergebnis der Tarifverhandlung mit der Geschäftsführung am 13. August 2018. In den hessischen Autohäusern von Kunzmann ist die Tarifflucht damit endlich beendet. Vor Ablauf des von der IG Metall gestellten Ultimatums, die Tarifverträge auch mit Hilfe eines Arbeitskampfes zurück zu erkämpfen, flüchteten die Betriebe der Robert Kunzmann GmbH & Co. KG in Gelnhausen, Groß Gerau, Dietzenbach und die Kunzmann Fulda GmbH in die Tarifgemeinschaft. Damit gelten für die Mitglieder der IG Metall alle Tarifverträge des hessischen Kfz-Handwerks.

Weiterlesen

„Es geht um die Wurst“ Aktive Mittagspause für Tarifbindung – Autohaus Ebert in Michelstadt tarifgebunden!

Die IG Metall Darmstadt führte unter dem Motto „Es geht um die Wurst“ aktive Mittagspausen vor Kfz Betrieben in Groß Gerau und Michelstadt erfolgreich durch. Das Mercedes Autohaus Ebert in Michelstadt erklärte die Tarifflucht zu beenden und Mitglied der Tarifgemeinschaft des hessischen KFZ Gewerbes zu werden.

Weiterlesen

3:1 für IG Metall Tarifvertrag – Robert Kunzmann GmbH & Co KG flüchtet mit 3 Autohäusern in die Tarifgemeinschaft.

3:1 für IG Metall Tarifvertrag – Robert Kunzmann GmbH & Co KG  flüchtet mit 3 Autohäusern in die Tarifgemeinschaft In Fulda tickt Ultimatum: Tarifbindung bis 1.9.2018 oder Arbeitskampf Die Geschäftsführung der Robert Kunzmann GmbH & Co KG teilte am 8.8.2018 der IG Metall Bezirksleitung, den Beschäftigten und Betriebsräten mit, dass […]

Weiterlesen

Weiterer Erfolg der Solidarität – OTLG tarifgebunden durch Flucht in den Arbeitgeberverband

OTLG wird Mitglied der Tarifgemeinschaft des hessischen KFZ Gewerbes

Beteiligung und Solidarität lohnt sich: OTLG (Logistik und Systempartner für Original Teile, Zubehör und Werkstatt) wird in Hessen tarifgebunden, durch Mitgliedschaft in der Tarifgemeinschaft des hessischen KFZ Gewerbes.

Weiterlesen

Tarifergebnis bei Senger GmbH & Co. KG – Warnstreiks machen Weg frei für ein gutes Tarifergebnis

Nach längeren Auseinandersetzungen und Verhandlungen mit dem Arbeitgeber gibt es nun endlich ein Tarifergebnis im Autohaus Senger.

Weiterlesen

Autohäuser Robert Kunzmann und Kunzmann Fulda in Hessen: Tarifbindung oder Streik

Die IG Metall in Hessen setzt ihre Kampagne für Tarifbindung entschlossen in der Phase B fort. Bei den hessischen Autohäusern der Robert Kunzmann GmbH und Co KG steht es Spitz auf Knopf. Entweder Geschäftsführer Tetzloff und die Gesellschafter machen die Tarifflucht des hessischen Kfz Gewerbes durch Eintritt in die Tarifgemeinschaft rückgängig oder sie müssen ab 1. September 2018 mit öffentlichkeitswirksamen Arbeitskampfaktionen der Beschäftigten rechnen. Die IG Metall ruft in den hessischen Autohäusern von Kunzmann zunächst zu Mitgliederversammlungen und Infoveranstaltungen auf.

Weiterlesen

Frankfurter Rundschau: Streik gegen Zweiklassensystem

Frankfurter Rundschau: Streik gegen Zweiklassensystem
Beschäftigte von Auto-Senger kämpfen für einen Tarifvertrag.
Weiterlesen auf: www.fr.de

Weiterlesen
Seite 3 von 1212345...10...Letzte »