Forderungsdiskussion

Tarifrunde 2019 für die Betriebe des KFZ Handwerkes Hessen in der Tarifgemeinschaft hat begonnen

Es ist wieder soweit. Die IG Metall Tarifkommission der Tarifgemeinschaft des KFZ Gewerbes in Hessen hat beschlossen die Entgelttarifverträge fristgemäß zu kündigen. Die Friedenspflicht läuft Ende April aus. Die IG Metall fordert alle Mitglieder in den tarifgebundenen Betrieben auf, über die aufzustellende Entgeltforderung zu diskutieren.

Es wird in den Betrieben eine Postkartenaktion durchgeführt. Ohne aktive Beteiligung aller Mitglieder und Beschäftigten kann die Tarifbindung nicht verteidigt und ein neuer Entgelttarifvertrag erfolgreich vereinbart werden. Beteiligt Euch alle an der Forderungsdiskussion. Ohne gleichzeitige Vorbereitung der Durchsetzung ab Mai 2019 mit Betriebsversammlungen und Warnstreiks wird es nicht gehen. Nähere Informationen bei Euren Geschäftsstellen und Betriebsräten. An unserer Umfrage zur Forderungsfindung könnt ihr auch online teilnehmen. Die Online-Umfrage findest Du hier  

Betriebe die nicht in der Tarifgemeinschaft sind müssen jetzt aufpassen, dass sie nicht noch weiter abgekoppelt werden, da die Tarifverträge der hessischen Tarifgemeinschaft für sie nicht gelten. Wendet Euch an Eure IG Metall Geschäftsstelle. Nur wenn ihr im Betrieb Euch mit Vollgas für Tarifverträge einsetzt wird es klappen. Tarifbindung kann nur gemeinsam erstritten werden, Tarifverträge fallen nicht vom Himmel.

Du möchtest mitmachen oder benötigst mehr Informationen? Dann jetzt Deine IG Metall vor Ort kontaktieren

Hier gibt´s die Postkarte zur Forderungsdiskussion. Einfach ausdrucken, verteilen und im Betrieb die Forderungen mit den Kolleginnen und Kollegen diskutieren  

Weitere Infos zur Tarifrunde 2019 findest Du in unserem Tarifflyer   

Schreibe einen Kommentar


*